Anfrage zu Top 29 der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 19.02.2019 und Presse

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

die FDP Fraktion möchte von der Verwaltung wissen, was macht die Verwaltung und wie kann die Politik helfen, damit Bauanträge bei der Stadt Rheinberg in einer angemessenen Zeit bearbeitet werden können?

 Begründung:

In den letzten Monaten mehrt sich die Zahl der Anrufe von verschiedenen Investoren, die an unterschiedlichen Orten im Stadtgebiet Bauanträge gestellt haben.

Sie weisen auf – Ihrer Meinung nach – viel zu lange Bearbeitungszeiten (über 6 Monate) und scheibchenweise Nachforderungen von Gutachten hin, die dann auf dem Dienstweg im Schneckentempo ihr Ziel versuchen zu erreichen.

Wir bitten daher die Verwaltung um Auskunft, wie ein zügigeres Genehmigungsverfahren gewährleistet werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Becker

FDP Fraktion

Antrag als Download

 

Das könnte Dich auch interessieren …