Pressemitteilung vom 30.04.2020 Online-Bürgersprechstunde der FDP-Rheinberg mit gelungenem Auftakt

Online-Bürgersprechstunde der FDP-Rheinberg mit gelungenem Auftakt

Die Freien Demokraten Rheinberg haben, wie berichtet, am vergangenen Mittwoch zum ersten mal zur Bürgersprechstunde geladen – und das vollkommen digital.

Die technische Hürde haben wir problemlos gestemmt, sagt der Ortsvorsitzende Ralf Vogel.

Mehrere Parteimitglieder und Teilnehmer aus Rheinberg haben sich online sehr gut über aktuelle politische Herausforderungen austauschen können, resümiert der stellv. Vorsitzende Rainer Mull.

Die Themen waren ein „Rundumschlag“ der aktuell brennenden Fragen: KiTa, Schulen, digitale Verwaltung und – wie sollte es anders sein – der weitere Corona-Fahrplan.

„Dieses Format macht zum einen richtig Spaß und hat vor allem Zukunft:

das wird nicht unsere letzte digitale Bürgersprechstunde gewesen sein“, gibt Timo Schmitz, ebenfalls stellv. Vorsitzender der Liberalen, preis.

Der Rheinberger FDP-Ortsverband plant nun eine regelmäßige Sprechstunde jeden Monat und freut sich auf weitere interessierte Bürgerinnen und Bürger zum nächsten Termin.

 

Das könnte Dich auch interessieren …